Archäologietage & Keltentreffen

Wesentliche Erleichterungen der Schutzmaßnahmen machen es möglich, dass unsere Klassiker, die Archäologietage und das Keltentreffen stattfinden können. Am 15. Und 16. Juli stehen für Groß und Klein Informationen und Workshops zu den Themen Steinzeit/Pfahlbauten, Kelten und Römer zur Verfügung. Eine Bücherecke lädt zum Schmökern die Zeiten und Kulturen ein. Ebenso kann die Arbeit des Archäologen selbst ausprobiert werden. Ein lebensgroßes Suchbild soll spielerisch die Aufmerksamkeit fördern und das Auge für historische Ungenauigkeit schärfen. Wer es ganz genau wissen möchte, der kann auch direkt den schon anwesenden „Kelten“ Löcher in den Bauch fragen.

Am 17. Und 18. Juli heißt es dann wieder: „Die Kelten kommen!“ Der Spruch verbreitet in der Antike Furcht und Schrecken. Heute hingegen geht es gänzlich friedlich zu. 30-40 Angehörige der sogenannten Reenactment-Szene beleben das Museum mit historischer Darstellung, allerlei Handwerk - möglichst korrekt und so authentisch wie möglich. Es wird wieder eine moderierte Modenschau geboten und es wird wie immer viel zu sehen und zu erfahren sein.

Donnerstag, Juli 15, 2021 - 10:00 bis Sonntag, Juli 18, 2021 - 18:00

welcome, benvenuti, dobrodosli, keltenwelt folder

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
Add to My Calendar